Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Medievalia Graecensia. Interdisziplinäres mediävistisches Forschungskolloquium

Dienstag, 18.01.2022

Marina Münkler "Das Reich des Großkhans. Marco Polo und die Neubewertung Chinas am Ende des 13. Jahrhunderts"

Medievalia Graecensia. Interdisziplinäres mediävistisches Forschungskolloquium

Vortrag am 26. Januar 2022

Das Institut für Geschichte (Arbeitsbereich Mittelalterliche Geschichte) in Kooperation mit dem Institut für Germanistik (Arbeitsbereich Germanistische Medävistik)

lädt Sie herzlich ein zum Online-Vortrag von:

Marina Münkler (Germanistische Mediävistik, TU Dresden)

Titel: Das Reich des Großkhans. Marco Polo und die Neubewertung Chinas am Ende des 13. Jahrhunderts


Zeit:    Mittwoch, 26. Januar 2022, 18.30 – 20.00 Uhr

Online via Webex:

Vortrag Medievalia Graecensia_Marina Münkler_Marco Polo 26.01.2022

https://unigraz.webex.com/unigraz/j.php?MTID=mfd3759ed21dd4e1cb4262c815a4cec56


Mittwoch, 26. Jan. 2022, 18:00 | 3 Stunden | (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien
Meeting-Kennnummer: 2744 499 9812
Passwort: 7M33xbJNHvY

Über Videosystem beitreten
Wählen Sie 27444999812(at)unigraz.webex.com
Sie können auch 62.109.219.4 wählen und Ihre Meeting-Nummer eingeben.

Über Telefon beitreten
+437-203-800461 Austria Toll
+43-720-815221 Austria Toll 2

Zugriffscode: 274 449 99812

Kontakt: Cristina Andenna (cristina.andenna(at)uni-graz.at) und Julia Zimmermann (julia.zimmermann(at)uni-graz.at

Programm Medievalia Graecensia

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.