Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Mit Sommersemester 2019

Freitag, 22.03.2019

Start des neuen Forschungskolloquiums des Instituts für Geschichte

Programm

22. März 2019, 17 Uhr, SZ 15.21
Kinder des Krieges: Historischer Kontext und individuelle Erfahrung Barbara STELZL-MARX (Graz) Ab 15 Uhr: Vorstellung des Ludwig Boltzmann Instituts für Kriegsfolgenforschung mit einem Panel zu aktuellen Forschungen, Keynotevon Mark KRAMER (Harvard)

7. Mai 2019, 17 Uhr, HS 04.01
European and Italian Trade along the Silk Road: A Reassessment Salvatore CIRIACONO (Padua)

16. Mai 2019, 17 Uhr, HS 04.01
Von Judennasen und anderen Klischees: Der jüdische Körper und seine Wahrnehmung im Mittelalter und in der frühen Neuzeit Robert JÜTTE (Stuttgart)

6. & 7. Juni 2019, ab 11 Uhr, AR 39.41
Statehood and Territoriality in the Early Habsburg and Bourbon Empires Kolloquium veranstaltet von Jungforscherinnen und -forschern der Historischen Fachinformatik, der Wirtschafts-und Sozialgeschichte und der Geschichte der Frühen Neuzeit

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.