Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Zeitgeschichte im Museumsraum

Freitag, 17.05.2019

Freitag, 17. Mai 2019, GrazMuseum, Sackstraße 18, 8010 Graz,
Anmeldung unter: www.icom-oesterreich.at
Programm

Das Erinnerungs- und Gedenkjahr 2018 ist vorbei. Hinter uns liegen die Eröffnungen von zahlreichen (Dauer-) Ausstellungen, die sich an 1918 erinnern und der Ereignisse vor und nach 1938 gedenken. Das ICOM ÖsterreichSeminar „Zeitgeschichte im Museumsraum“ bietet den produzierenden Kurator/innen und Historiker/innen wie den Rezipient/innen die Gelegenheit einer kritischen Zusammenschau dieser zeithistorischen Ausstellungen, die mit sehr diversen Erzählweisen und Dramaturgien und mit unterschiedlichen Vermittlungs- und Gestaltungsmethoden versuchen, in Museen wissenschaftliche Erkenntnisse der Zeitgeschichte an ein interessiertes Publikum zu bringen. In diesem am Tag vor dem Internationalen Museumstag stattfindenden ICOM Österreich-Seminar im GrazMuseum treffen die Kurator/innen bzw. Ergebnisverantwortlichen untenstehender Ausstellungen zusammen, um nach der Präsentation der jeweiligen Ausstellung im Diskurs mit den Kolleg/innen und dem anwesenden Fachpublikum kuratorische, aber auch geschichtswissenschaftliche Fragestellungen zu erörtern. 
 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.