Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Sabine Jesner erhielt Johann Wilhelm Ritter von Mannagetta-Preis für die Geschichte der Medizin

Donnerstag, 05.05.2022

Am 26. April 2022 wurde Sabine Jesner mit dem 7.000 Euro dotierten „Johann Wilhelm Ritter von Mannagetta-Preis für die Geschichte der Medizin“ durch die Österreichische Akademie der Wissenschaften ausgezeichnet. Die Hertha-Firnberg Stelleninhaberin erhielt die Auszeichnung für ihre Forschungsarbeiten zur Entwicklung von medizinischen Strategien im Umgang mit Seuchen im langen 18. Jahrhundert.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.