End of this page section.

Begin of page section: Contents:

Tanja Skambraks

Univ.-Prof. Dr. Tanja Skambraks ist seit 1. September 2023 am Institut für Geschichte die Leiterin des Arbeitsbereichs Mittelalter.

Tanja Skambraks (geb.1980 in Leipzig) studierte von 1999 bis 2006 Mittelalterliche Geschichte, Anglistik und Kommunikationswissenschaft an der TU Dresden und der University of Edinburgh. Danach war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Mannheim, wo sie 2012 mit einer Arbeit zur Ritualgeschichte promoviert wurde. Die Dissertation erhielt 2014 den Universitätspreis für Sprache und Wissenschaft. 2009 bis 2011 war sie Stipendiatin der Gerda Henkel Stiftung. Mehrere Forschungsaufenthalte und Stipendien führten sie in nach u.a. Oxford, London, Rom, Perugia und Boston. Von 2015 bis 2021war sie akademische Rätin, danach Lehrstuhlvertreterin in Mannheim. 2021 folgte die Habilitation zum Karitativen Kredit und Armenfürsorge im spätmittelalterlichen Italien. Seit dem 1.9.2023 ist Tanja Skambraks Professorin für Mittelalterliche Geschichte in Graz.

Ihre Forschungsinteressen liegen geografisch in den Bereichen Mittelmeer und Westeuropa. Thematisch interessiert sie sich besonders für die Institutionengeschichte sowie die Sozial- und Wirtschaftsgeschichte (besonders Kredit und Marktteilhabe, Schulden, Wirtschaftsethik), materielle Kultur und die Ritualforschung.

Aktuelle Forschungsprojekte: städtische Leihhäuser und Kleinkredit in Nürnberg und Augsburg; „Moralische Ökonomie“ in epochenübergreifender und interdisziplinärer Perspektive; zwei römische Schuldenbruderschaften im 16. und 17. Jahrhundert. Seit 2020 Vorbereitungen eines größeren Forschungsprojekts zu Kerbhölzern.

Aus dem 2013 von ihr mitgegründeten Arbeitskreis für spätmittelalterliche Wirtschaftsgeschichte (www.wirtschaftsgeschichte.org) ging zwischen 2015 und 2018 ein DFG-Netzwerk hervor, das u.a. ein Handbuch zu Methoden produzierte. Von 2018 bis 2022 war sie Projektleiterin im DFG-Verbundprojekt „Kleinkredit und Marktteilhabe“ (Uni Mannheim). Seit 2022 Mitglied des Organisationskomitees des internationalen Netzwerks für mittelalterliche Finanzgeschichte GIRO (https://www.medievalfinancenetwork.com).

Link zum ausführlichen Lebenslauf

Link zu den Publikationen

Contact

Univ.-Prof. Dr.

Tanja Skambraks

Institute of History

Attemsgasse 8 IV
8010 Graz

Phone:+43 316 380 - 2245


Please arrange an appointment

End of this page section.

Begin of page section: Additional information:

End of this page section.