Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Gastprofessur: Christopher Isett

Freitag, 11.03.2022

Die Abteilung für Zeitgeschichte begrüßt herzlich Christopher Isett von der University of Minnesota als neuen Gastprofessor für das Sommersemester 2022.

Christopher Isett ist Associate Professor für Chinesische Geschichte an der University of Minnesota und promovierte 1998 an der University of California in Los Angeles. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Globalgeschichte des Kapitalismus seit 1945 und des Kalten Krieges, Agrargeschichte sowie die Geschichte Chinas und Ostasiens. Derzeit arbeitet er an einem Forschungsprojekt zur Wirtschaftsentwicklung Taiwans von 1947 bis 1977. Zusammen mit Stephen Miller veröffentlichte er 2016 ein Buch zur Sozialgeschichte der Landwirtschaft: "The Social History of Agriculture. From the Origins to the Current Crisis." Rowman & Littlefield Publishers (2016).

Lehrveranstaltungen

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.